Einrichtungen und Angebote

header-Gastfamilien

Gastfamilien

Das Gastfamilienprojekt ist ein neues Wohnangebot für erwachsene Menschen mit einer geistigen und/ oder körperlicher Behinderung im Saarpfalz-Kreis.

Die Gastfamilie nimmt den Gast in ihrem Zuhause auf und bietet ihm die Chance sich mit seiner Persönlichkeit im Alltag einzubringen, sowie seine Kompetenzen zu entfalten.

Von Beginn an werden alle Beteiligten durch Fachpersonal unterstützt und begleitet.

Das Zusammenleben in Gastfamilien gibt jedem Einzelnen die Möglichkeit voneinander zu lernen und die eigenen Horizonte zu erweitern.

Die Gastfamilie

  • ist bereit, einen Menschen mit Behinderung  aufzunehmen
  • kooperiert mit dem zuständigen Träger
  • hat angemessen freien Wohnraum
  • erhält Betreuungsgeld vom Landesamt für Soziales sowie einen Mietanteil
  • hat Anspruch auf 28 Tage Urlaub im Jahr

Wir suchen:

  • Familien
  • Paare
  • Alleinerziehende
  • Einzelpersonen

Das Fachpersonal der GPS

  • übernimmt die Vermittlungsarbeit bei der Suche nach einer passenden Gastfamilie
  • begleitet den Gast und die Gastfamilie vom Erstkontakt über das Probewohnen bis hin zu einer kontinuierlichen Prozessbegleitung mit regelmäßigen Hausbesuchen
  • hilft bei notwendigen Antragstellungen
  • vermittelt bei Konflikten und Problemen
  • sucht im Bedarfsfall Urlaubs- und Krankheitsvertretungen für die Gastfamilie
  • erarbeitet individuelle Unterstützungsleistungen mit allen Beteiligten

Informationsmaterial

Ansprechpartner

  • Christine Becker
    Tel.: 0171 4666 968
    Mail: christine.becker@gps-srp.de
  • Laura Klein
    Tel.: 0176 576 057 38
    Mail: laura.klein@gps-srp.de

Kontakt

Lortzingstraße 14-16, 66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 309804-0, Fax: 0681 309804-19
» Zur Kartenansicht