Einrichtungen und Angebote

Häusliche Pflege

Häusliche Pflege

Für kranke und/oder pflegebedürftige Menschen zu Hause bieten wir umfassende Beratung und Versorgung.
Betreut werden Patientinnen und Patienten aller Kranken- und Pflegekassen, des Sozialamts sowie Selbstzahler.

Unsere Leistungen:

  • Grundpflege nach SGB V, XI und XII (Körperpflege, Baden, Hilfe bei Ausscheidungen, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme)
  • Behandlungspflege nach SGB V (Durchführung von ärztlichen Verordnungen, parenterale Ernährung - über Infusion -, Verabreichen von Injektionen, Verbände und Wundmanagement, Medikamentengabe und Richten von Wochendispensern, Blutzucker- und Blutdruckkontrollen, Katheterwechsel, u.v.m.)
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Beratungsgespräche
  • Angehörigenschulung
  • Spezielle Pflege, wie z.B. die Pflege dementiell erkrankter Menschen
  • Verhinderungspflege
  • Betreuungsstunden zur Entlastung der Angehörigen von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz (aufgrund von Demenz, psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung) nach § 45 b SGB XI
  • Pflegenotruf
  • u.v.m.

Eine vernetzte Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen und Angeboten der GPS sowie mit weiteren Personen und Einrichtungen ist jederzeit - je nach Bedarf und Wunsch - möglich.

Unseren Transparenzbericht finden Sie hier:
Pflegelotse des vdek

Pflegeleitbild

Ansprechpartner

  • Angelika Khandaker (Pflegedienstleitung)
  • Andreas Dörnfeld (Stellvertretende Pflegedienstleitung)
  • Corinna Sassi (Verwaltung)

Kontakt

Drechslerweg 25, 55128 Mainz
Telefon: (06131) 78 96 63, Fax: (06131) 78 96 44
E-Mail: pflege@gps-rps.de
» Zur Kartenansicht