Aktuell

Aktuell

Förderung einer Stelle durch die GlücksSpirale

Die GPS (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH), angesiedelt in Mainz, Saarbrücken und Nonnweiler, erfüllt als modernes Dienstleistungsunternehmen vielfältige Aufgaben im sozialen Sektor.
Um auch die kaufmännische und wirtschaftliche Basis in vielen Einrichtungen der Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. zu verbessern, wurde mit Hilfe der GlücksSpirale eine neue Stelle geschaffen, um ein Muster für eine wirksame kaufmännische Führungsstruktur in der GPS zu entwickeln, welches  dann auf andere Mitgliedsorganisationen übertragen werden kann.
Die in der GPS eingebettete Stelle hilft somit auch den Mitgliedsorganisationen, ihre wirtschaftliche Verwaltung zu optimieren und bei Bedarf individuell weiterzuentwickeln.
Wir bedanken uns bei der GlücksSpirale ganz herzlich für die großzügige Förderung der Stelle über einen Zeitraum von drei Jahren.

« Zurück zur Übersicht